Media Go

Media Go 2.1

Medien und Spiele auf PlayStation Portable und Sony Handys verwalten

Mit Media Go verwalten Besitzer von PSP, Sony-Tablets, Xperia-Handys oder PlayStation Vita ihre Spiele, Musik, Filme, Fernsehsendungen und Fotos. Daten lassen sich mit der Freeware sichern, Fotos und Videos zu Playlists arrangieren sowie auf YouTube oder Facebook hochladen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • übersichtliche Programmoberfläche
  • enthält Mediaplayer
  • organisiert Playlists
  • kopiert Inhalte auf mobile Sony-Geräte
  • ermöglicht Zugriff auf Online-Store

Nachteile

  • bringt nicht alle erforderlichen Codecs mit
  • unterstützt nur wenige Geräte
  • sammelt in der Standardeinstellung Nutzungsdaten

Gut
7

Mit Media Go verwalten Besitzer von PSP, Sony-Tablets, Xperia-Handys oder PlayStation Vita ihre Spiele, Musik, Filme, Fernsehsendungen und Fotos. Daten lassen sich mit der Freeware sichern, Fotos und Videos zu Playlists arrangieren sowie auf YouTube oder Facebook hochladen.

Bei dem ersten Start von Media Go legt der Anwender mit Hilfe eines Programmassistenten eine Bibliothek mit Ordnern für Musik, Fotos und Videos an. Auf Wunsch lasen sich Wiedergabelisten importieren. Medien zeigt die Freeware in eigenen Kategorien für Musik, Spielfime und TV-Sendungen, Podcasts, Fotos und Heimvideos, Wiedergabelisten und Fotoalben an.

Bringt einen einfachen Mediaplayer mit Videos oder Audioclips lassen sich über einen integrierten Mediaplayer abspielen. Media Go unterstützt Formate wie WMV, AVI oder MKV, bringt aber nicht für alle Videos die passenden Codecs mit. Ist ein Sony-Gerät wie eine PlayStation Portable, ein Xperia-Handy, ein Walkman oder eine PlayStation Vita an den PC angeschlossen, kann man Inhalte sichern oder auf das Mobilgeräte kopieren.

Im Online-Store shoppen
Aus Media Go heraus öffnet man auf Wunsch den Online-Store des Sony Entertainment Networks (SEN). Meldet man sich mit seinen Zugangsdaten an, lassen sich PSP-Spiele wie Angry Birds, Grand Theft Auto: Vice City oder Star Wars: The Force Unleashed kaufen oder kostenlose Demos wie LittleBigPlanet herunterladen.

Fazit Media Go vereint viele Funktionen in einer übersichtlichen Programmoberfläche. Die Anwendung eignet sich zum Kopieren von Medien zwischen verschiedenen mobilen Sony-Geräten, schließt aber mit der PlayStation 3 das wichtigste Unterhaltungsgerät von Sony aus. Produkte anderer Hersteller unterstützt Media Go generell nicht. Unerfreulich ist außerdem, dass die Anwendung in der Standardeinstellung Nutzungsdaten sammelt und an den Hersteller sendet.

Media Go unterstützt die folgenden Formate

3GP, M4A, M4B, MP4, AA3, OMA, FLAC, MP3, PBP, SFO, GIF, JPE, JPG, JPEG, PNG, TIF, TIFF, BMP, M3U, M3U8, WPL, AVI, MNV, MNB, MKV, MP4, M4V, MOV, QT, WMV
Media Go

Download

Media Go 2.1